Verband der Akademikerinnen Österreichs (VAÖ) - Austrian Federation of University Women

You are here

Foundation Year
1922
Country
Austria
Region
Burgenland; Kärnten; Niederösterreich; Oberösterreich; Salzburg; Steiermark; Tirol; Vorarlberg; Wien
Location

Reitschulgasse 2, 1010 Vienna, Österreich

Number of members
400
Full-time
0
Part-time
0
Volunteers
14
Accept interns
YES
Area of intervention
Social Inclusion
Education
Community Involvement
Other
Main funding mechanisms
Private donations
Membership fees
Fundraising or Crowdfunding
Level of impact
Local
Regional
National
International

Der VAÖ, Verband der Akademikerinnen Österreichs, steht über Partei- und Konfessionslinien. Er wurde 1922 gegründet, um Frauen zu unterstützen, die eine akademische Ausbildung absolvieren. Die Mitglieder des Verbandes haben unterschiedliche akademische Hintergründe wie Naturwissenschaft, Wirtschaft, Management, Medien, Bildung und Politik.

Der VAÖ ist stolz darauf, Frauen in der Ausbildung und im Beruf zu unterstützen, verschiedene wissenschaftliche und gesellschaftliche Aktivitäten zu initiieren und zu veranstalten sowie soziale Programme und Institutionen zu fördern. Der Verband bietet ein bundesweites und internationales Netzwerk und sieht die Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses weiterhin als eines seiner wichtigsten Ziele.

Der Verband der Akademikerinnen Österreichs ist als ein bundesweiter Dachverband mit sechs regionalen Landesverbänden organisiert. Alle Einheiten arbeiten als Dachorganisation zusammen, aber auch einzeln auf regionaler Ebene.

- Stipendien für junge Akademikerinnen

- Leitung eines gemischten Studentenwohnheims in Graz, Österreich

- Unterstützung von in Österreich lebenden Migrantinnen (Treffen, Gespräche, finanzielle Unterstützung, etc.)

- Zuschüsse an junge Mitglieder, um ihnen die Teilnahme an Konferenzen und internationalen Netzwerktreffen zu ermöglichen

- Monatliche Netzwerktreffen und Organisation von Vorträgen und Präsentationen

- Organisation von Flohmärkten, deren Einnahmen wohltätigen Zwecken zufließen

- Netzwerkveranstaltungen

- Stipendien für junge Akademikerinnen

- Leitung eines gemischten Studentenwohnheims in Graz, Österreich

- Unterstützung von in Österreich lebenden Migrantinnen (Treffen, Gespräche, finanzielle Unterstützung, etc.)

- Zuschüsse an junge Mitglieder, um ihnen die Teilnahme an Konferenzen und internationalen Netzwerktreffen zu ermöglichen

- Monatliche Netzwerktreffen und Organisation von Vorträgen und Präsentationen

- Organisation von Flohmärkten, deren Einnahmen wohltätigen Zwecken zufließen

- Netzwerkveranstaltungen

- Organisation von internationalen Frauenkonferenzen mit über100 bzw. 800 Teilnehmerinnen.

- Einrichtung und Vergabe von Stipendien für Frauen in der Wissenschaft (z. B. Finanzierung von Dissertationen)

GWI – Graduate Women International

UWE – University Women of Europe


Beneficiaries
Children
Local community
Others
Have you previously hosted an intern? Is it a possibility in your organisation?

Ja, haben immer wieder Praktikantinnen in unserer Zentrale in Wien. Auch die Landesverbände sind für helfende Hände, z. B. für ihre Fundraising-Aktivitäten, sehr dankbar.


Gallery
Video



Lousada
BioLiving
Leave no trace
Cesefor
Play Solutions
ENTER
Athens University

About NGEurope

NGEurope: Promoting European social cohesion through leadership and change engagement by NGOs

Get In Touch